Clubmeisterschaften 2019 TC Rot-Weiß Vluyn

Clubmeisterschaften sind Tradition und bieten Spiele, die unter wettkampfähnlichen Bedingungen in angenehmer Atmosphäre stattfinden. 

83 Teilnehmer sind der Einladung des TC RW Vluyn gefolgt und spielten in 10 Konkurrenzen um den Titel des Clubmeisters. Nach vielen kurzen oder sehr langen, gewonnen oder verlorenen, kräftezehrenden oder entspannten Wettkämpfen standen die Teilnehmer der Final-Spiele fest.

Zu diesen kamen dann viele Zuschauer, um von der schönen Terrasse spannende Spiele zu sehen und sich kulinarisch von der Clubwirtin Irmgard Lange verwöhnen zu lassen.

Die traditionelle und sehr beliebte Clubparty am Ende der Saison gibt einen guten Rahmen für die Siegerehrung, die vom Vorstandsvorsitzender Raimund Sicking  vorgenommen wurde.

Hier die 1. und 2. Gewinner in den unterschiedlichen Konkurrenzen:

Damen Doppel 50: 1) Gudrun Bongards / Sylvia Schleyken 2) Iris Bühnemann / Gitti Pugehl

Damen Doppel offen: 1) Svea Groenewald / Julia Sicking 2) Heike Hilker / Steffi Birnbaum

Herren Doppel 60: 1) Walter Rode / Peter Forker 2) Klaus Dieter Holweger / Peter Hurka

Herren Doppel 40: 1) Klaus Schröer / Markus Hörmanns 2) Michael Hagemann / Michael Hörmanns

Damen offen: 1) Sabine Dalton 2) Annet Nederlof

Herren 60: 1) Walter Rode 2) Joachim Falß

Herren 50: 1) Michael Hörmanns 2) Wofgang Frey

Herren 30: 1) Markus Hörmanns 2) Jens Uwe Hoffmann

Herren offen: 1) Bernhard Sicking 2) Marvin Haferkamp

Mixed: 1) Sylvia Schleyken / Klaus Schroer 2) Svea Groenewald / Bernhard Sicking

Clubmeisterschaften 2019

Seniorinnen des TC RW Vluyn in Topform

Die Seniorinnen Mannschaften schafften es mit starkem sportlichem Einsatz, viel Spielfreude und hervorragendem Teamgeist die Medensaison 2019 mit beachtlichen Ergebnissen abzuschließen. Die leistungsstärksten Damen 50/1 schafften gegen überaus starke Gegnerinnen einen verdienten Verbleib in der 1.Verbandsliga. Die Damen 50/2 konnten erneut einen Aufstieg in die nächsthöhere Klasse mit einem 6:0 Ergebnis für sich verbuchen. In der nächsten Saison wird die Mannschaft in der Bezirksliga starten. Die Damen 60 standen diesem Erfolg nicht nach. Auch hier wurde der erneute Aufstieg in die Bezirksliga mit einem 6:0 Sieg besiegelt. Bei den Seniorinnen herrscht berechtigte Feierlaune. Die tolle sportliche Leistung aller drei Mannschaften wird mit einer gemeinsamen Veranstaltung gebührend gefeiert.

Neu gegründete Damen 60

Im Jahre 2018 wurde im Tennisclub Rot Weiss Vluyn eine neue Damenmannschaft gegründet: Die Damen 60.
Bereits im ersten Jahr wurde der Aufstieg nur knapp verpasst. In dieser Medensaison 2019 hat es dann eindrucksvoll geklappt.
Ungeschlagen mit 5 Siegen gelang es der Mannschaft mit viel Spielfreude und großem Teamgeist in die Bezirksliga aufzusteigen. Es wurde ausgiebig gefeiert.

In dieser Mannschaft spielt v.l.n.r. Petra Pointner, Petra Schmitz, Marianne Ingenhorst, Petra Eickmeier, Gudrun Bongards, Karin Middeldorf-Görgen, Marion Wittkopf. Nicht auf dem Foto sind: Angelika Lorenz und Ulla Ledermann

Ehrung Ingrid Teyke

„Wir brauchen Sie“, dieses Grußwort richtete Landrat Dr. Ansgar Müller an die 30 ehrenamtlich Tätigen, die in diesem Jahr in Rheinberg durch den Kreissportbund Wesel e.V. geehrt wurden.

Die Ältestestenrat-Vorsitzende Ingrid Teyke des TC RW Vluyn nahm mit großer Freude die Urkunde und die damit verbundenen Wertschätzung ihres Ehrenamtes entgegen.

Seit 1992 führt sie die Mühle-Runde mit mehr als hundert Mannschaften, die es Spielerinnen und Spielern (Damen ab 45, Herren ab einem Alter von 55 Jahren) ermöglicht, unter wettkampfähnlichen Bedingungen zu spielen, wobei gemeinsame Spaß am Sport im Vordergrund steht.

Unterkategorien

Termine

19 April 2020
Saisoneröffnung und ATP - entfällt
_________________________
26 April 2020
Tag der offenen Tür - entfällt
_________________________

Freifunk

Freifunk NV

WetterOnline
Das Wetter für
Neukirchen-Vluyn